Sea-Band bei Übelkeit nach OPs, bei Chemo-Therapie und anderen Ursachen

Die Nummer 1 der medikamentenfreien Alternativen bei vielen Ursachen von Übelkeit: Sea-Band Akupressurband

 

  • gegen Übelkeit und Erbrechen, u.A. nach Operationen, bei Chemo-Therapie
  • zuverlässige Hilfe ohne Nebenwirkungen
  • klinisch getestet
  • seit über 40 Jahren bewährt
  • mit der Kraft der Akupressur
  • wirkt innerhalb von Minuten

Übelkeit bei Chemo-Therapie, nach Operationen und andere Arten von Übelkeit – und was Du dagegen tun kannst:

Reduzierung der Übelkeit von 70% bei einer Chemo-Therapie³. Ist auch bei postoperativer Übelkeit geeignet.

Übelkeit kann in verschiedenen Situationen auftreten, sei es während einer Chemotherapie, nach einer Operation oder durch andere Ursachen. Diese unangenehme Begleiterscheinung kann das Wohlbefinden erheblich beeinträchtigen. Zum Glück gibt es eine natürliche, medikamentenfreie Lösung: Sea-Band Akupressurbänder.

Übelkeit bei einer Chemotherapie

Chemotherapie ist eine weit verbreitete Behandlungsmethode gegen Krebs, die jedoch oft mit Nebenwirkungen wie Übelkeit und Erbrechen einhergeht. Diese Symptome werden durch die Chemotherapeutika ausgelöst, die sowohl Krebszellen als auch gesunde Zellen beeinflussen.

Übelkeit nach einer Operation

Übelkeit nach einer Operation, bekannt als postoperative Übelkeit und Erbrechen (PONV), ist eine häufige Komplikation, die den Genesungsprozess erschweren kann. Diese Übelkeit wird durch die Wirkung von Anästhetika, Schmerzmitteln und die physiologische Reaktion des Körpers auf den chirurgischen Eingriff verursacht.

Traditionelle Methoden und ihre Nachteile

Viele Frauen greifen zu Medikamenten, um die Symptome der postoperativen Übelkeit oder Übelkeit bei Chemotherapie oder anderen Ursachen zu lindern. Diese Medikamente können jedoch unerwünschte Nebenwirkungen haben:

  • Antiemetika: Diese Medikamente gegen Übelkeit können Schläfrigkeit, Mundtrockenheit und in einigen Fällen sogar paradoxe Übelkeit verursachen.
  • Hausmittel: Ingwertee und trockene Kekse können helfen, aber sie bieten oft nur kurzfristige Linderung und sind nicht immer praktisch.

Die medikamentenfreie Alternative: Sea-Band

Sea-Band bietet eine effektive und natürliche Lösung zur Linderung von Übelkeit, ganz ohne Medikamente und deren Nebenwirkungen. Die Akupressurbänder nutzen die Methode der Akupressur, um Symptome der Übelkeit zu lindern, indem sie gezielten Druck auf bestimmte Punkte am Handgelenk ausüben.

Wie funktioniert Sea-Band?

Sea-Band Akupressurbänder üben sanften Druck auf den Nei-Kuan-Punkt (P6) am Handgelenk aus. Dieser Punkt, der sich auf der Innenseite des Handgelenks zwischen den Sehnen befindet, ist bekannt dafür, Übelkeit und Erbrechen zu reduzieren. Durch den kontinuierlichen Druck auf diesen Akupressurpunkt können die Symptome der Übelkeit erheblich gemildert werden.

Vorteile von Sea-Band

  • Keine Nebenwirkungen: Da Sea-Band keine Medikamente enthält, treten keine Nebenwirkungen wie Müdigkeit oder Schläfrigkeit auf.
  • Sofortige Wirkung: Die Wirkung tritt unmittelbar nach dem Anlegen der Bänder ein. Diese können auch präventiv getragen werden.
  • Wiederverwendbar und praktisch: Sea-Band Akupressurbänder sind leicht zu tragen, waschbar und können immer wieder verwendet werden.
  • Für alle Altersgruppen geeignet: Sea-Band gibt es in verschiedenen Größen und ist daher für fast alle Altersgruppen gleichermaßen geeignet.
Sea-Band Akupressurband richtig anlegen
Klinisch getestet

Jetzt gegen Übelkeit durch Chemo-Therapie, OP oder anderen Arten von Übelkeit vorsorgen!

Wenn Du nach einer sicheren, effektiven und medikamentenfreien Methode suchst, um Übelkeit in verschiedenen Situationen zu bekämpfen, ist Sea-Band die ideale Wahl. Die Akupressurbänder bieten eine sofortige Linderung, ohne die unangenehmen Nebenwirkungen von Antiemetika oder anderen Medikamenten. Probiere Sea-Band aus und erlebe Deine Behandlungs- und Genesungsphasen ohne Übelkeit.

Übrigens: Sea-Band gibt es in jeder Apotheke und natürlich auch online.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen

Sea-Band einfach erklärt

Die Sea-Band Akupressurbänder nutzen die Akupressur aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), um Übelkeit zu lindern.

Du trägst Sea-Band einfach an beiden Handgelenken. Es drückt sanft auf einen bestimmten Punkt an der Innenseite des Handgelenks. Dieser Druck kann helfen, Übelkeit und Erbrechen ohne Medikamente zu reduzieren.

Sea-Band ist einfach anzuwenden und hilft Dir, Dich auf natürliche Weise besser zu fühlen.

So legst Du die Akupressurbänder richtig an

Sea-Band Akupressurband richtig anlegen
R

1. Druckpunkt finden

Die mittleren drei Finger auf die Innenseite des Handgelenks legen, wobei der Ringfinger auf der Gelenkfalte liegt. Der Nei-Kuan-Punkt befindet sich unter dem Rand Deines Zeigefingers, d.h. zwischen den zwei mittleren Sehnen.

R

2. Bänder an beiden Handgelenken anlegen

  • Die Noppe nach unten gerichtet auf den Nei-Kuan-Punkt ausrichten. Den Vorgang für das andere Handgelenk wiederholen.
R

3. Fertig

Innerhalb von wenigen Minuten spürtst du die Wirkung - ganz ohne Medikamente!

Wichtig: Die Akupressurbänder werden an beiden Handgelenken gleichzeitig getragen

Das sagen unsere Kundinnen und Kunden

{

Mein Vater hatte während seiner Krebserkrankung und der damit verbundenen Chemotherapie keinerlei Anzeichen von Übelkeit – Dank den Sea-Bands.

5
Susanne Endres
{

Ein ganz tolles Produkt! Ich habe seit meiner Kindheit damit zu kämpfen. Viele Jahre lang konnte / wollte mir keiner helfen. Erst Ende der 80iger Jahre hat mir in Neubrandenburg jemand sagen können was mir fehlt. Und ich komme aus Thüringen. Kaugummi waren ekelig und die Tabletten lästig! Ich würde mich freuen wenn es diese Bänder auch in anderen Farben erhältlich wären.

5
Biggi Brigitte Pohl
{

Sehr gutes Armband, seit Tagen geht’s mir nicht gut, ich trage diese Armbänder seit ein paar Stunden und mir geht’s wirklich etwas besser! Mal sehen wie die nächsten Tage werden… BIS. JETZT BIN ICH SUPER ZUFRIEDEN! PREIS IST AUCH OK.

5
Jennifer Rotthaus
Sea-Band Akupressurband gegen Übelkeit

Sea-Band Akupressurband

für Erwachsene, grau

Handgelenkumfang
größer als 14 cm
Farbe: grau
Inhalt: 2 Stück

UVP: 16,49€
Art.-Nr. (PZN): 18036122

Auch bei Amazon erhältlich

Sea-Band Akupressurband gegen Übelkeit

Sea-Band Akupressurband

für Erwachsene, schwarz

Handgelenkumfang
größer als 14 cm
Farbe: schwarz
Inhalt: 2 Stück

UVP: 16,49€
Art.-Nr. (PZN): 18036139

Auch bei Amazon erhältlich

SEA-BAND Akupressurband gegen Übelkeit für Kinder

Sea-Band Akupressurband

für Kinder, blau-meliert

Handgelenkumfang
kleiner als 14 cm
Farbe: blau-meliert
Inhalt: 2 Stück

UVP: 16,49€
Art.-Nr. (PZN): 4847242

Auch bei Amazon erhältlich

SEA-BAND Akupressurband gegen Übelkeit für Erwachsene

Sea-Band XL Akupressurband

für Erwachsene, grau

Handgelenkumfang
größer als 20 cm
Farbe: grau
Inhalt: 2 Stück

UVP: 16,49€
Art.-Nr. (PZN): 19337127

Nicht bei Amazon erhältlich

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Sea-Band gegen Übelkeit

Was sind Sea-Band Akupressurbänder?

Sea-Band Akupressurbänder sind eine preiswerte,  klinisch bewährte Alternativbehandlung bei Übelkeit und Erbrechen, ohne Medikamente. Sea-Band Akupressurbänder werden wie ein Schweißband an beiden Handgelenken getragen. Sie sind mit einer auf der Innenseite eingenähten Plastiknoppe versehen, die beim Tragen einen leichten Druck auf einen Akupressurpunkt ausüben.

Wofür werden Sea-Band verwendet?

Sea-Band Akupressurbänder helfen bei verschiedenen Formen der Übelkeit:

  • Reiseübelkeit (beim Autofahren, auf dem Schiff, im Flugzeug etc.)
  • Morgendlicher Übelkeit in der Schwangerschaft
  • Bei Chemotherapie
  • Nach Operationen
  • Während der Migräne
Wie lange dauert es, bis Sea-Band wirkt?

Übelkeit wird normalerweise bereits innerhalb weniger Minuten nach Anlegen der Sea-Band Akupressurbänder vermindert.

Wie funktioniert Sea-Band?

Eine auf der Innenseite des Armbandes angebrachte Plastiknoppe übt Druck aus und stimuliert den P6 (oder Nei-Kuan) Akupressurpunkt. Es wurde durch mehrere klinische Studien nachgewiesen, dass der Druck auf diesen Punkt Übelkeit und Erbrechen lindert.

Wie werden die Sea-Band Akupressurbänder richtig getragen?

Um den P6 (oder Nei-Kuan) Akupressurpunkt wirksam zu stimulieren, ist es wichtig, dass die Akupressurbänder richtig angelegt werden: 

Sea-Band Akupressurbänder sind gewebte elastische Bänder mit einer kleinen Plastiknoppe auf der Innenseite. Um die Wirksamkeit zu gewährleisten, muss an jedem Handgelenk ein Band getragen werden.

  • Die mittleren drei Finger (der betroffenen Person) auf die Innenseite des Handgelenks legen, wobei der Ringfinger auf der Gelenkfalte liegt. Der Nei-Kuan-Punkt befindet sich unter dem Rand Ihres Zeigefingers, d.h. zwischen den zwei mittleren Sehnen.
  • Die Noppe nach unten gerichtet auf den Nei-Kuan-Punkt ausrichten. Den Vorgang für das andere Handgelenk wiederholen.
Wann sollte Sea-Band angewendet werden?

Sea-Band kann zur Vorbeugung vor dem Einsetzen der Übelkeit angelegt werden (wie etwa vor der Operation, um die Gefahr der mit Narkose verbundenen Übelkeit und des Erbrechens zu reduzieren, oder vor Beginn einer Autofahrt).

Sea-Band kann auch nach dem Eintreten der Übelkeit angelegt werden.

Ist die Wirkung von Sea-Band wissenschaftlich belegt?

Die Wirkung von Sea-Band Akupressurbändern wurde in einer Vielzahl von klinischen Studien getestet und bestätigt.

Sea-Band kann auch nach dem Eintreten der Übelkeit angelegt werden.

Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Sea-Band Akupressurbändern?
  • Sea-Band für Kinder dehnt sich weniger stark als Sea-Band für Erwachsene und ist deshalb für schmälere Handgelenke bis ca. 14 cm geeignet.
  • Sea-Band für Erwachsene eignet sich für einen Handgelenkumfang zwischen 14 cm und 20 cm. Personen mit einem größeren Handgelenkumfang empfehlen wir
  • Sea-Band XL ab einem Handgelenkumfang von 20 cm.
  • Schwangere können sowohl das rosafarbige Sea-Band Mama!, als auch jedes andere Sea-Band verwenden, was für den jeweiligen Handgelenkumfang passt. Funktional gibt es keinen Unterschied zum Sea-Band für Erwachsene.
Ist Sea-Band teuer?

Die Sea-Band Akupressurbänder sind langlebig und können bei sorgfältiger Behandlung mehrere Jahre verwendet werden.

Die an postoperativen Patienten in Krankenhäusern durchgeführten Tests haben gezeigt, dass sich der Einsatz von SEA-BAND direkt auf die Pflegekosten auswirkt und folgendes reduziert hat:

 

  • Länge der Genesungszeit – Patienten genesen eher schneller, wenn sie nicht an Übelkeit leiden
  • Menge der gegen Brechreiz verabreichten Medikamente
  • Krankenpflege nach Narkose
  • Nicht geplante stationäre Aufnahmen in Verbindung mit Übelkeit und Erbrechen nach ambulanten Eingriffen
  • Wenn Sea-Band Akupressurbänder vor der Operation an den Handgelenken der Patienten angelegt werden, leiden sie seltener an Übelkeit oder Erbrechen. Medikamente gegen Brechreiz müssen weniger und in geringeren Dosen eingenommen werden
  • Es wurde festgestellt, dass Sea-Band „so wirksam, wie ein normales Medikament gegen Brechreiz und völlig frei von Nebenwirkungen“ ist.

Die unverbindliche Preisempfehlung von Sea-Band liegt bei 16,49€ inkl. deutscher Mehrwertsteuer.

Kann Sea-Band in Kombination mit Medikamenten verwendet werden?
Ja. Es sind keine Wechselwirkungen mit Arzneimitteln bekannt.
Hat Sea-Band Nebenwirkungen, Wechselwirkungen oder Kontraindikationen?
  • Sea-Band ist kein Medikament und hat keine Nebenwirkungen.
  • Uns sind auch keine Wechselwirkungen mit Arzneimitteln bekannt.
  • Es gibt keine Kontraindikationen.
Beeinträchtigt Sea-Band Infusionen?

Normalerweise ist der Druck der Bänder nicht stark genug, um den Infusionsfluss zu beeinträchtigen. Es wird jedoch empfohlen, die Bänder vor der Infusion anzulegen, um sicherzustellen, dass die Infusion nicht zu nahe am P6 Punkt gesetzt wird, der durch das Band stimuliert wird.

Kann Sea-Band von Kindern verwendet werden?

Ja. Sea-Band wurde erfolgreich bei Kindern im Alter von nur zwei Jahren eingesetzt. Sie müssen jedoch eng am Handgelenk anliegen, damit sie wirken. Es gibt ein spezielles Sea-Band Akupressurband für Kinder.

Enthalten Sea-Band Akupressurbänder Latex?

Nein, Sea-Band Akupressurbänder sind frei von Latex.

Wo werden die Sea-Band Akupressurbänder produziert?

Die Sea-Band Akupressurbänder werden ausschließlich in England/Europa nach besonders hohen Qualitätsstandards produziert.

Warum sollte ich das original Sea-Band kaufen und nicht ein Nachahmer-Produkt?

Die Sea-Band Akupressurbänder werden nach besonders hohen Qualitätsstandards produziert.

Original Sea-Band Akupressurbänder haben im Verlgeich zu billigen Importen aus Billiglohnländern folgende Vorteile:

+
Geprüfte Qualität
+ Extrem haltbare Noppe
+ Hohe Langlebigkeit
+ Ansprechpartner in Deutschland
+ Seit über 40 Jahren bewährt
+ Mit Experten aus der Medizin entwickelt
+ Waschbar und wiederverwendbar
+ die Wirksamkeits-Studien wurden i.d.R. mit den original Sea-Bands durchgeführt